Lernen und Wissen
 
Neben Ausstellungsflächen bietet der Kreisnaturschutzhof Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten. Es gibt einen kleinen Waldlehrgarten um die Sinne zum Sehen, Fühlen, Tasten und Riechen anzuregen. Die Streuobstwiese fehlt genauso wenig wie ein angelegtes Feuchtbiotop. Vor einigen Jahren wurde eine Benjeshecke zum Schutz von Kleintieren und Vögeln angelegt. Gelegentlich werden Aktions- und Informationstage durchgeführt.

Unsere Einrichtung richtet sich an alle Kindergärten, Schulklassen - auch höherer Jahrgänge - sowie Jugendgruppen, Institutionen und Vereine, die für ihre Jahresplanung an naturnahen Themen interessiert sind.
 
 
Das NaturErlebnis-Abzeichen Ostfriesland
 

Der KNH gehört zu den Eirichtungen, in denen Veranstaltungen zum NaturErlebnis-Abzeichen Ostfriesland stattfinden.

Infos unter:
www.naturerlebnisabzeichen.de

 
 
Terminabsprache bitte telefonisch oder per E-Mail an: u.veith@vhs-frieslandwittmund.de
 
 
Sielmanns Natur-Ranger
 
Die Sielmanns Natur-Ranger sind eine Jugendorganisation der Heinz Sielmann - Stiftung, die Kindern und Jugendlichen Natur und Umwelt näher bringt. Sie sind die einzige reine Jugendorganisation unter den Naturschützern. Weitere Infos unter: www.natur-ranger.de

Die Ranger des Teams Wittmund sind stark im Naturschutzhof eingebunden und engagieren sich hier besonders für den Fledermaus- und Schmetterlingsschutz. Außerdem berteuen sie die Streuobstwiese und das Feuchtbiotop.
Hier geht es zum Team Wittmund:
www.natur-ranger.de/de/teams/Wittmund/index.php